Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Erste Lockerungen nach 40 Tagen Quarantäne im Zentrum Höchweid

Erste Lockerungen nach 40 Tagen Quarantäne im Zentrum Höchweid

Publiziert: 23.04.2020

Die Corona-Krise wird uns noch länger beschäftigen und Teil unseres Alltags werden. Das Zentrum Höchweid legt grossen Wert darauf, für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie für die Mieterinnen und Mieter wieder eine gewisse Normalität zu schaffen.

Am 17.März 2020 hat der Regierungsrat ein generelles Besuchsverbot für Pflege- und Sozialeinrichtungen erlassen. Nun haben Bund und Kanton nach dem Lockdown erste Lockerungen beschlossen.

Erste Lockerungen am dem 27. April 2020
Ab dem 27.April 2020 dürfen Coiffeure, Physiotherapeuten und Podologen ihre Arbeit, unter Einhaltung eines Schutzkonzepts, wieder aufnehmen. Die Heimleitung ist daran, mit den Dienstleistungspartnern die erforderlichen Massnahmen festzulegen. Im Verlauf der kommenden Woche werden diese ihre Dienstleistungen wieder anbieten können.

Zusätzliche Besuchsmöglichkeiten in Prüfung
Das vom Regierungsrats erlassene Besuchsverbot bleibt bis mindestens 11. Mai 2020 bestehen. Wir sind daran, zusätzliche Besuchsmöglichkeiten mit den erforderlichen Schutzeinrichtungen zu schaffen.

Zwischenfazit nach 40 Tagen Quarantäne
Seit bald 40 Tagen leben die Bewohnerinnen und Bewohner und die Mieterinnen und Mieter Känzeli in Quarantäne - eine besondere Situation, die alle im Zentrum Höchweid herausforderte und weiter herausfordern wird. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner haben in dieser Zeit viel entbehrt, viel gelernt und immer wieder Zeichen der Solidarität erfahren dürfen. Das gemeinsame Engagement und die grosse Disziplin haben Wirkung gezeigt und so ist das Zentrum Höchweid dankbar und stolz darauf, bis heute keine internen Ansteckungen durch das Corona-Virus zu verzeichnen zu müssen. Ein grosses Danke und Kompliment dafür gebührt den Bewohnerinnen und Bewohner, den Mieterinnen und Mietern sowie den Mitarbeitenden!

Information der Bewohnerinnen, Mieter und Angehörige
Über den weiteren Verlauf und bevorstehende Änderungen in den Sicherheitsmassnahmen informiert die Heimleitung zeitnah über die Website und regelmässig per Mail- oder Postzustellung. Das Zentrum Höchweid bedankt sich herzlich für das Vertrauen und das grosse Verständnis.

abgelegt unter:
News
04.09.2020
Corona Update - Mindeststandards für abgestufte Schutzmassnahmen COVID 19 in Pflegeheimen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen