Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Schulsozialarbeit

Für die Gemeinden Buchrain und Ebikon

Was
Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Primar- und Sekundarschulen in Ebikon und Buchrain. Schulsozialarbeiter/innen sind direkt im Schulhaus anwesend, damit sich die Kinder und Jugendlichen bei ihren Anliegen schnell, unkompliziert und neutral beraten lassen können

  • bei Konflikten in der Klasse oder im schulischen Umfeld,
  • bei Schwierigkeiten im Schulalltag,
  • bei persönlichen Problemen oder
  • bei Fragen zu verschiedenen Lebensthemen wie Gewalt, Sexualität, Sucht, Freundschaft, Identitätsfindung.

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich auch an Eltern, Lehrpersonen und andere Bezugspersonen der Schülerinnen und Schüler. Ausserdem organisieren wir Präventionsprojekte im Schulhaus, führen diese durch oder unterstützen die Lehrpersonen bei deren Umsetzung.

Wie
Die Ratsuchenden stehen mit ihren eigenen Stärken und Ressourcen im Zentrum der Beratung. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen und unterstützen bei deren Umsetzung. Die Beratungen sind freiwillig und kostenlos. Die Anliegen der ratsuchenden Personen werden vertraulich behandelt, wir unterstehen der Schweigepflicht.

Flyer Schulsozialarbeit

Titel Dokumentdatum
Flyer Schulsozialarbeit 02.02.2017
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen