Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Sozial-BeratungsZentrum Luzern

Das SoBZ Luzern ist die Fachstelle für Beratung, Begleitung und Therapie von Menschen mit auffälligem Konsumverhalten. Wenn Zweifel im Umgang mit erlaubten Suchtmitteln im privaten oder beruflichen Alltag auftauchen oder eine Abhängigkeit besteht, lohnt sich ein unverbindliches und kostenloses Gespräch mit den Fachleuten des SoBZ Luzern. Zu auffälligem Konsumverhalten zählt beispielsweise übermässiger Alkohol-Konsum, Medikamenten-Missbrauch, Glücksspielsucht und übermässige Onlinepräsenz, Arbeits- oder Kaufsucht und andere legale Süchte. Je früher Betroffene, Angehörige oder Arbeitgeber sich bei den Fachleuten des SoBZ Luzern melden, umso grösser ist die Chance, neue Lösungen zu finden.

SoBZ Luzern

Vertretung Gemeinde Ebikon

Ruedi Mazenauer

Gemeinderat
Geschäft: 041 444 02 79
ruedi.mazenauer@ebikon.ch

 
Klassifikation: Sucht