Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Kommission

Für die strategische Führung der Schuldienste Rontal ist die interkommunale Kommission Schuldienste Rontal (IKKSDR) eingesetzt. Die Kommission besteht aus sechs Mitgliedern. Das Präsidium wird durch die Trägergemeinde Ebikon wahrgenommen. Jede Gemeinde stellt ein Mitglied der zuständigen Behörde (Gemeinderat oder Schulpflege).

Die Schuldienstleitung und der Leiter Bildung nehmen an den Sitzungen mit beratender Stimme teil.

Die IKKSDR nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • genehmigt die jährlichen Leistungsaufträge
  • verabschiedet das Leitbild und den Jahresbericht
  • beantragt das Budget und den Stellenplan zHd. des Gemeinderates der Trägergemeinde
  • initiiert und genehmigt Entwicklungsprojekte
  • schlägt dem Gemeinderat der Trägergemeinde die Schuldienstleitung zur Wahl vor
  • erhält ein Mitspracherecht bei Anstellungsgesprächen von neuen Mitarbeiter/-innen
News
02.12.2020
Trennen oder nicht trennen - das ist hier die Frage
Antworten auf die Frage, ob Zwillinge beim ...
Weiterlesen
13.11.2020
LRS als Schnittstelle zwischen Logopädie und Schule
Bei einer Lese- und/oder Rechtschreibstörung ...
Weiterlesen
25.08.2020
Der Schuldienst Rontal stellt sich vor
Video über die drei Fachdienste: ...
Weiterlesen