Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Leitbild

Kind

  • Das Kind steht im Mittelpunkt.
  • Wir sind unvoreingenommen in der Urteilsbildung. Das Ziel ist, die Situation des Kindes zu verbessern, dadurch seine Entwicklungschancen und Zukunftsaussichten zu optimieren.
  • Ressourcenorientierung: Wir richten unsere Arbeit an den Stärken des Kindes aus und fördern die Selbstverantwortung.
  • Die Therapie bietet Raum, längerfristig Integration und Chancengleichheit zu unterstützen.

Eltern / Schule / Gesellschaft

Wir sind als regionales Kompetenzzentrum Ansprechpartner für die Entwicklung von Kindern (Bewegung, Denken, Lernen, Sprache, Verhalten, Erziehung).

  • Wir beziehen das Umfeld des Kindes mit ein und ermutigen die Eltern zur Mitarbeit.
  • Unsere Arbeit bietet einen praktischen Wert für unsere Klienten, wir schaffen Transparenz.
  • Wir setzen uns mit Veränderungen der Gesellschaft und der Schule auseinander. Wir nehmen an der Schulentwicklung teil und äussern uns zu schulpolitischen Fragen. Die Schuldienste unterstützen die Schule in ihren Integrationsbemühungen.
  • Wir achten auf eine paritätische Verteilung unserer Angebote auf die finanzierenden Gemeinden.

Team / Arbeitsplatz

Die nahe Zusammenarbeit der drei Fachdienste bringt einen qualitativen Mehrwert im Interesse des Kindes.

  • Wir erhalten und erweitern unsere Kompetenzen und kennen den aktuellen wissenschaftlichen Stand unserer Fachgebiete. Wir können die gewählten Methoden fachlich begründen.
  • Wir begegnen uns mit Wertschätzung und Respekt.
  • Wir legen Wert auf ein gesundes Arbeitsklima und achten auf unseren Umgang mit Belastung.
  • Wir pflegen einen ökonomischen Umgang mit begrenzten Ressourcen. Wir arbeiten zielorientiert, setzen Prioritäten und suchen Optimierungen.
News
17.10.2018
Die Regeln für leichte Sprache
Weiterlesen
02.10.2018
Prävention in der Psychomotorik-Therapie
Weiterlesen
17.06.2018
App Empfehlung für Eltern
Eltern erreichen - Informationen zum gesunden ...
Weiterlesen