Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Angebot

Die Schulpsychologischen Dienste sind ein Angebot der Volksschulen. Sie stehen Eltern, Kindern, Jugendlichen, Lehrpersonen, Schulleitungen und Behördenmitgliedern kostenlos zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt auf

  • bei Lernproblemen Ihres Kindes (Wahrnehmung, Konzentration, Motivation, Teilleistungsschwächen, Lernsituation, Angst)
  • bei Schuleintrittsfragen
  • für Schullaufbahnberatung
  • bei Unter- und Überforderung in der Schule (Fragen nach dem Entwicklungsstand des Kindes, Potentialanalysen)
  • bei Schwierigkeiten im Umgang mit andern Kindern (Mobbing, Schüchternheit)
  • bei Verhaltensauffälligkeiten
  • bei Erziehungsproblemen
  • in Krisensituationen in der Schule
  • bei Konflikten zwischen Schule und Familie
  • für die Beurteilung von Sonderschulbedürftigkeit

Die Schulpsychologie bietet:

Wir bieten sowohl Eltern, Kindern und Jugendlichen, wie auch Lehrpersonen, Heilpädagogen, Schulleitungen und Behörden Hilfestellungen zur Lösungsfindung an.

Dies geschieht durch

  • individuelle psychologische Abklärung und Beratung/Begleitung
  • Standortgespräche, Klassenbesuche, Lehrpersonenberatung
  • Gesprächsmoderation von Helferkonferenzen
  • Klasseninterventionen
  • Weiterbildungsangeboten
  • Mitarbeit in Schulentwicklungsprojekten
  • Gruppenangebot für Kinder aus Trennungs- oder Scheidungsfamilien in Zusammenarbeit mit der jufa - Fachstelle für Jugend und Familie
News
17.10.2018
Die Regeln für leichte Sprache
Weiterlesen
02.10.2018
Prävention in der Psychomotorik-Therapie
Weiterlesen
17.06.2018
App Empfehlung für Eltern
Eltern erreichen - Informationen zum gesunden ...
Weiterlesen