Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Am Räbenlichtli-Umzug

Publiziert: 24.11.2017

Yo te dare - ich will Dir etwas Schönes schenken“. Das ist den Kindern des Kindergartens St. Anna 1 und Feldmatt bei der Feier mit der St. Martins Geschichte in der Pfarrkirche durchaus gelungen.

Der traditionelle Räbenlichtli-Umzug, organisiert durch die Gruppe Junger Eltern (Frauen Netz Ebikon) fand am Sonntag, den 19. November 2017 statt. Kinder von einigen Kindergärten von Ebikon nahmen teil und haben Laternen gebastelt, Lieder gelernt und sich auf den Umzug vom Sonntag sehr gefreut! Auch das Wetter hat super mitgemacht. Der Umzug führte von der Kirche St. Maria zur Alterssiedlung Senevita. Im Senevita freuten sich die Bewohner über die Lieder. „Chlini Stärndli“, „ich go mit minere Latärne“ und „yo te dare“ erklangen durch den Saal. Die Bewohner belohnten den Gesang mit grossem Applaus!
Wirklich verdient haben die Kinder zum Schluss die Hot Dog und Sandwich!

Bericht und Foto: Gaby Wyrsch, Kindergarten-Lehrperson St. Anna 1

News
24.11.2017
Am Räbenlichtli-Umzug
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen