Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Ausfall Religionsunterricht bis Ende Schuljahr

Ausfall Religionsunterricht bis Ende Schuljahr

Publiziert: 07.05.2020

Die Dienststelle Volksschulbildung hat entschieden, dass bis Ende des Schuljahres kein katholischer und reformierter Religionsunterricht erteilt werden darf. Es soll vermieden werden, dass sich die Klassen durchmischen oder Unterricht in Räumen ausserhalb des Schulhauses stattfindet. Dies gilt für alle Stufen der Volksschule Ebikon.

Eine Elterninformation dazu folgt in den nächsten Tagen durch die Beauftragte für Religionsunterricht der Pfarrei Ebikon.

Kinder, welche alternierend zum Religionsunterricht die Tagesstrukturen besuchen, können bei Bedarf für zusätzliche Module angemeldet werden. Eltern melden sich dafür beim Rektorat.

 

News
07.05.2020
Ausfall Religionsunterricht bis Ende Schuljahr
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen