Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Besuch auf dem Wochenmarkt, 4. Klassen Sagen

Besuch auf dem Wochenmarkt, 4. Klassen Sagen

Publiziert: 03.06.2016

4. Klassen, Sagen

Rund sechs Wochen befassten wir uns mit dem Thema Stadt Luzern. Wir erfuhren unter anderem wie Luzern früher aussah und wie die Menschen damals lebten. Wir spazierten mit Hilfe eines Stadtplanes zu wichtigen Plätzen und besuchten interessante Sehenswürdigkeiten, wie die Museggmauer und den Fritschibrunnen.

Passend zum Thema Stadt Luzern durften wir, die drei 4. Klassen vom Schulhaus Sagen, am Dienstag, dem 24. Mai, auf dem Luzerner Wochenmarkt einkaufen gehen. Wir fuhren mit dem Bus bis zur Haltestelle Schwanenplatz, dort bekamen wir ein Taschengeld und den Auftrag ein Picknick fürs Mittagessen zu besrogen. Wir kauften Käse, Brot, Apfelmost, Erdbeeren, Salami, Gurken, Karotten und viele anderen Köstlichkeiten. Danach gingen wir am See entlang zum Verkehrshaus. Dort assen und tranken wir unsere selbstgekauften und vor Ort zubereiteten Sachen. Es war sehr lecker. Nach dem Essen durften wir das Verkehrshaus erkunden. Wir waren im Flugsimulator, Pedalo fahren und im Autohaus; haben spannendes über die Geschichte des Autos und den Weltraum gelesen, sind Kickboard gefahren und spielten auf dem Piratenschiff. Danach gab es als Dessert Luzerner Lebkuchen mit Rahm. Anschliessend liefen wir zum Bahnhof und fuhren mit dem Zug zurück nach Ebikon.

Bericht: Lernende 4. Klassen, Sagen

News
03.06.2016
Besuch auf dem Wochenmarkt, 4. Klassen Sagen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen