Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Besuch beim Samichlaus

Publiziert: 27.11.2015

Schon wieder ist es Zeit, den Samichlaus im Wald zu besuchen. Die Kindergartenkinder sind aufgeregt und freudig zugleich!

Der lange Weg vom Dorf in den Trumpf-Buur-Wald lässt die Herzen höher schlagen und die Spannung steigt von Minute zu Minute! Endlich ertönen die Jagdhörner - ein Zeichen, dass der Samichlaus nicht mehr weit ist. Dann steht er mit vielen Knecht Rupprechten, vielen Schmutzlis und seinen zwei Eseln da. Viele neugierige, etwas ängstlichste  Augenpaare stehen vor dem Samichlaus. Das Plaudern mit dem Samichlaus, das Streicheln der Esel, das "Brämi" vom Schmutzli, die Mithilfe beim Laternen und Glocken putzen und nicht zu vergessen der warme Tee und das feine Schoggibrötli begeistern die Kinder. Einige von ihnen singen dem Samichlaus ein Lied oder schauen mit ihm zusammen ein Bilderbuch an.

Es ist und bleibt für alle ein unvergessliches Erlebnis. Danke Samichlaus!

Bericht: Gaby Wyrsch, Kindergarten-Lehrperson
Fotos: Livia Schwander, Kindergarten-Lehrperson

 

News
27.11.2015
Besuch beim Samichlaus
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen