Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Dschungelfieber in den Tagesstrukturen

Dschungelfieber in den Tagesstrukturen

Publiziert: 24.03.2021

Im Treff Zentral führen die Betreuerinnen mit den Kindern mehrere Male im Jahr angeleitete Malprojekte durch. Gemeinsam wird vorab entschieden, welche Idee umgesetzt wird.

Ein Papierbogen wird an einer frei zugänglichen Wand aufgespannt und alle dürfen über mehrere Wochen nach Herzenslust malen. Im vergangenen Monat waren die Zentikinder im Dschungelfieber.

Mit Acryl und Guachefarben wurden fleissig Palmen, Lianen und Bäume gemalt. Papageien, wilde Fische und allerlei bunte Vögel kamen später hinzu. Alle konnten dabei sein und ihre Sicht der Dinge ausdrücken. Entstanden ist ein lebendiger Farbenspass, der Lust auf ferne Länder macht.

So ein Gemeinschaftsprojekt gibt den Kindern Raum etwas Bleibendes zu schaffen und ohne Druck kreativ zu experimentieren.

 

Text und Foto: Susann Dallago, Teamleiterin Tagesstrukturen

News
24.03.2021
Dschungelfieber in den Tagesstrukturen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen