Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Wertschätzung für Lehrpersonen zum Schuljahresabschluss

Wertschätzung für Lehrpersonen zum Schuljahresabschluss

Publiziert: 03.07.2017

Am vergangenen Freitag waren die Lehrpersonen der Volksschule Ebikon, Mitglieder der Bildungskommission, Mitarbeiterinnen des Rektorats und weitere Gäste zum Schuljahresabschluss im Bergrestaurant Alpgwschänd oberhalb von Hergiswil eingeladen.

Nach dem Apéro mit herrlichem Panorama auf den Vierwaldstättersee und einem Regenbogen standen die Verabschiedungen im Mittelpunkt. Neun Lehrpersonen werden auf Ende des Schuljahres 2016/17 pensioniert. Olivier Prince, Leiter Bildung verdankte und würdigte ihren grossen Einsatz für die Volksschule Ebikon. Als Dank erhielten die pensionierten Lehrpersonen nebst einem kleinen Geschenk einen Wein, passend zu ihrer Art und ihrem Wirken. Gemeinderätin Susanne Troesch erinnerte sich bei Ihrer Rede an ihre eigene Schulzeit und schlägt eine Brücke, wie ihre Kinder die Schule heute erleben. Nach dem offiziellen ging es zum geselligen Teil. Es wurde ein währschaftes Älplermenue serviert. Auch für Unterhaltung war gesorgt.

Folgende Lehrpersonen werden auf Ende des Schuljahres pensioniert (von links nach rechts):
Margrith Schweizer, Franz Kaufmann, Elisabeth Signer, Rosmarie Dotta, Peter Mugglin, Anita Waser, Markus Kurmann, Lisbeth Burri, Evelyn Eugster

News
03.07.2017
Wertschätzung für Lehrpersonen zum Schuljahresabschluss
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen