Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Impressionen aus dem Textilen Gestalten im Höfli

Impressionen aus dem Textilen Gestalten im Höfli

Publiziert: 24.02.2021

Das erste Mal nähen mit der Nähmaschine

In der 4. Klasse beginnen wir mit der Nähmaschine zu nähen. Darauf freuen sich die Schülerinnen und Schüler meistens sehr.
Zuerst lernen sie die wichtigsten Teile der Nähmaschine kennen, zum Beispiel das Füsschen, die Nadel, das Handrad, der Hauptschalter, das Tischchen, die Kapsel usw. Es braucht zwei Fäden, den Ober- und den Unterfaden. Das Einfädeln ist nicht ganz einfach und braucht ziemlich viel Übung.

Hier einige Stimmen der Schüler*innen der Klasse 4c:

Ich finde, nähen macht mega Spass. Das Einfädeln war am Anfang noch schwierig.
Ich finde, die Handarbeit macht richtig Spass. Wenn man das Nähen begriffen hat, ist es recht einfach.
Nähen ist nicht einfach aber wenn man erst mal ein paarmal genäht hat, ist es einfach. Es kann auch für einen Jungen Spass machen.
Ich liebe es, mit der Maschine zu nähen. Die Wolke war toll.
Zuerst war es ganz schwer einzufädeln. Aber nachher ist es einfach geworden.
Nähen macht mir Spass. Die Wolke nähen war toll! Aber mit der Maschine das Gesicht sticken, ist schwierig gewesen.


Fotos und Text: Marianne Zgraggen, TG-Fachlehrperson Höfli

News
24.02.2021
Impressionen aus dem Textilen Gestalten im Höfli
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen