Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Jahresabschluss: Markt im Kindergarten Höfli 1&2

Jahresabschluss: Markt im Kindergarten Höfli 1&2

Publiziert: 02.07.2018

Ein Besuch auf dem Markt hat viel zu bieten: verschiedene Sorten von Blumen, Gemüse und Früchte in diversen Farben und vieles mehr. Auch die Wortwechsel mit den Verkäufern und den anderen Besuchern gehören dazu. Unsere Eindrücke vom Luzerner Markt begleiten uns im Kindergarten weiter. Als Abschluss zum Thema laden wir die Eltern zu unserem «Markt im Kindergarten Höfli 1 & 2» ein.

Fleissig basteln die Kindern Buchzeichen aus getrockneten Blumen, Zierstäbe für den Blumentopf, Magnete und Karten. Sie ziehen Blumen, welche in bunt bemalten Blumentöpfen am Markt feilgeboten werden. Schliesslich freuen wir uns über alle Eltern, Grosseltern und Geschwister, die anlässlich des Marktes zu uns in den Kindergarten gekommen sind. Mit Liedern und kleinen Tänzen werden begrüsst.

Die Aufgabe als Verkäufer/innen nehmen die Kinder sehr ernst. Fast bis zum Ausverkauf bleiben sie an ihrem Marktstand. Am Verpflegungsstand probieren die Kinder immer wieder selbst, um sicher zu gehen, dass sie einwandfreie Ware anbieten. Ganz wichtig ist auch die Aufgabe des Kassierers, der die kleinen Geldbeträge in die selbstgebastelte Kasse einordnen darf. Damit es keinen Streit gibt, wechseln sich die Kinder damit ab.

Die Eltern bringen den Kindern viel Wertschätzung und Freude für ihre selbstgemachten Produkte entgegen und kaufen fleissig ein. Zwischendurch entstehen immer mal wieder kleinere Unterhaltungen. Ein Kind fragt schliesslich, ob es nun mit dem eingenommenen Batzen selber auf Einkaufstour gehen dürfe.

Bericht & Fotos:  Laura Müller, Evelyne Schöpfer, Edith Weingartner, Kindergartenlehrpersonen 

News
02.07.2018
Jahresabschluss: Markt im Kindergarten Höfli 1&2
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen