Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Lernende der Sekundarschule Wydenhof an der Zebi

Lernende der Sekundarschule Wydenhof an der Zebi

Publiziert: 08.11.2016

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Wydenhof besuchten am 3. oder 4. November 2016 die Zebi (Zentralschweizer Bildungsmesse) in Luzern.  An der Zebi wurden 140 Berufe und über 600 Weiterbildungsangebote vorgestellt. Die Jugendlichen konnten Berufe entdecken und diese oft auch hautnah erleben. Zudem war es möglich, angehenden Berufsleuten während der Schweizer Berufsmeisterschaften live über die Schulter zu schauen.

So erlebten Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Wydenhof die Zebi:

"Die Zebi war sehr spannend, denn man konnte Berufe kennenlernen und auch weitere Informationen erhalten. Man konnte an Wettbewerben mitmachen und mit etwas Glück einen Sprachaufenthalt gewinnen. Es war spannend, lustig und irgendwie auch aufregend. Wenn man durch andere von der Zebi erfährt, kann man sich dies nicht so genau vorstellen."

"Es war cool an der Zebi. Die vielen Stände waren sehr interessant."

"Bei der Zebi war es spannend. Das war mein zweiter Besuch an der Zebi. Ich habe viel über Berufe gelernt."

"Die Zebi war ein schönes und spannendes Erlebnis. Die Berufsleute und Lernenden haben die Berufe gut vorgestellt und verständlich gesprochen."

"In der Zebi gab es viele Stände mit vielen Berufsinformationen. Die Leute dort waren sehr nett. An den Ständen konnte man auch bei  Wettbewerben und Spielen mitmachen. Fragen wurden geduldig beantwortet."

"An der Zebi war es toll, weil man mega viele Berufe kennenlernen konnte. Es war cool mit der Schule einen Ausflug zu machen."

 

News
08.11.2016
Lernende der Sekundarschule Wydenhof an der Zebi
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen