Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • MINT-Projektwoche im Schulhaus Sagen

MINT-Projektwoche im Schulhaus Sagen

Publiziert: 12.03.2020

Die 3.- bis 6.-Klässler des Schulhaus Sagen durften vom 10.02.2020 bis zum 14.02.2020 an der MINT-Projektwoche teilnehmen. In dieser Woche konnten die Schülerinnen und Schüler viele Erfahrungen in den MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sammeln. Das MINT-Projekt wurde von der Pädagogischen Hochschule Luzern in Zusammenarbeit mit dem Technorama, der CKW und vielen weiteren Firmen entwickelt.

Auf dem Zenti-Pausenplatz stand während dieser Zeit ein grosses Zelt, in dem die Kinder an verschiedenen Exponaten experimentieren konnten. So erlebten sie zum Beispiel, welche Leistung das menschliche Herz täglich verrichtet. Sie konnten auch ihre Reaktionsgeschwindigkeit testen, Bewegungen eines Pendels untersuchen oder sich damit auseinandersetzten wie ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert.

In den Klassenzimmern wurde je nach Klasse an den Themenbereichen Optik, Energie, Robotik oder Stoffe geforscht. Am Ende der Woche besuchten sich die Klassen gegenseitig, um sich über die gewonnenen Erkenntnisse auszutauschen und die spannendsten Experimente zu präsentieren. Die Projektwoche hat den Kindern und Lehrpersonen sehr viel Spass gemacht.

Bericht und Fotos: Simon Müller, Lehrperson Schulhaus Sagen

News
12.03.2020
MINT-Projektwoche im Schulhaus Sagen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen