Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Mit dem Förster im Wald

Publiziert: 16.02.2017

Da wir uns zurzeit mit dem Thema „Tiere im Winter“ befassen, durften wir mit dem Förster zusammen in den Wald, um uns auf die Suche nach Spuren zu machen. 

Wir trafen den Förster im Wald und haben mit ihm wie ein Eichhörnchen Buchennüsschen gesammelt. Wir haben erfahren, dass das Eichhörnchen auch bei der Futtersuche immer aufpassen muss, dass es nicht vom Fuchs gefressen wird. Ausserdem haben wir viele abgeknabberte Tannzapfen gefunden.

Der Förster hat uns gezeigt, wo die Rehe durch gehen und wir durften ein Geweih und ein echtes Rehfell anfassen. Wir haben auch Fussspuren vom Reh gefunden. Das Reh ist übrigens winteraktiv, es ist also selbst wenn der Boden von Schnee bedeckt ist unterwegs auf Nahrungssuche.

Bericht: Kinder der 3. Klassen, Schulhaus Sagen 

News
16.02.2017
Mit dem Förster im Wald
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen