Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Neue Kindergärten in Ebikon öffnen die Türen

Neue Kindergärten in Ebikon öffnen die Türen

Publiziert: 28.08.2015

Im Fildernquartier ist einer von insgesamt fünf neuen Kindergärten entstanden, welcher zur Besichtigung offen steht.

Die Gemeinde Ebikon hat den zweijährigen Kindergarten diesen Sommer eingeführt. Da die Nachfrage für das erste freiwillige Kindergartenjahr sehr hoch war, sind fünf Kindergärten entstanden. Die neuen Räume im Halte, Zentral und Fildern sind öffentlich zugänglich am:

Donnerstag, 10. September 2015,
von 10.00 bis 11.00 Uhr


Zwei Jahre geplant

Im Kanton Luzern besuchen die Schüler den Kindergarten ein Jahr obligatorisch und ab spätestens 2016 ist der Besuch eines zweiten Jahres freiwillig möglich. Während zwei Jahren hat das Rektorat der Volksschule Ebikon zusammen mit dem Gemeinderat, der Schulverwaltung und der Abteilung Planung & Bau die Einführung des zweijährigen Kindergartens vorbereitet. So hat die Gemeinde Ebikon den freiwilligen zweijährigen Kindergarten ab August 2015 eingeführt. Diese Einführung hat sich neben dem zusätzlichen Bedarf an Lehrpersonen auch auf die Infrastruktur ausgewirkt: Die Gemeinde eröffnete fünf neue Kindergärten. Acht Kindergärten waren bereits bestehend, sodass die Ebikoner Kinder im Moment einen von insgesamt 13 Kindergärten besuchen.

Adressen der Kindergärten für einen Besuch
Halte: Rischstrasse 9
Zentral: Schulhausstrasse 2
Fildern:Fildernstrasse 10

abgelegt unter:
News
28.08.2015
Neue Kindergärten in Ebikon öffnen die Türen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen