Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Projektwoche "Sagen und Innerschachen dreht sich!"

Projektwoche "Sagen und Innerschachen dreht sich!"

Publiziert: 08.06.2015

Über 200 Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse der beiden Schulhäuser Sagen und Innerschachen haben sich in der diesjährigen Projektwoche dem Thema „Wind – Technik begreifen“ gestellt. Spass und Freude am gemeinsamen Experimentieren und Lernen standen für eine Woche im Zentrum des Unterrichts.

Materialien wie Papier, Stecknadel und Strohhalme standen bereit und die Aufgabe lautete: Windräder erfinden, welche möglichst schnell drehen. Die nächste Schwierigkeitsstufe hiess: Windräder entwickeln, welche nach rechts bzw. nach links drehen. Kurz darauf fachsimpelten Kindergärtler bis 6. Klässler und immer neue Rotoren entstanden. Die einen drehten sehr schnell, andere machten ein Geräusch, wieder andere waren einfach originell oder wurden bunt verziert. 

Stolz wurden die Ergebnisse präsentiert, welche von und miteinander entwickelt wurden. Manche Kinder wurden zu richtigen Erfindern, andere wiederum betrieben Werkspionage und lernten aus anderen Modellen. 

An den Nachmittagen bastelten die Kinder an ihren eigenen Windobjekten, wie Fallschirm, flotter Flieger und Raketen. Am gemeinsamen Tagesausflug wurden die Flugobjekte ausprobiert und getestet. 

Technik begreifen – eine Herausforderung für alle!

 

 

News
08.06.2015
Projektwoche "Sagen und Innerschachen dreht sich!"
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen