Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Rotmütz im Kindergarten Sagen

Rotmütz im Kindergarten Sagen

Publiziert: 25.11.2019

Seit den Herbstferien ist im Kindergarten Sagen der Zwerg Rotmütz zu Besuch. Er wohnt im Eulenwald in einem Pilzhäuschen und erlebt dort ganz viele Abenteuer. Nur schon seine kleine Wohnung im Pilzhaus einzurichten war gar nicht so einfach! Wo bekommt ein Zwerg denn eine Fensterscheibe her? Doch Rotmütz hat Glück, denn seine guten Freunde, die Eule Juku und der Fuchs Pieter, wissen oft einen Rat und unterstützen den kleinen Zwerg. 

Um Rotmütz etwas näher zu sein, sammelten wir viele Naturmaterialien aus dem Wald und brachten so den Wald auch etwas ins Kindergartenzimmer. Auch haben wir selbst ausprobiert, wie der Zwerg aus Nüssen etwas Feines zubereitet. Bei uns gab es dann ein Nussbrot mit Haselnussmilch und einem Nussaufstrich zum Znüni. Hmm das war fein! 

Da im November auch die Tage immer kürzer werden, bastelten wir aus Pet-Flaschen eine kleine Pilzhaus-Laterne. Wir bekleisterten die Pet-Flasche mit weissem Butterbrotpapier und klebten gepresste Blätter und Farne darauf. Der Pilzdeckel ist aus Moosgummi gebastelt und mit weissen Punkten bedruckt.

Am einem bewölkten Donnerstagabend war es dann soweit und wir zogen singend vom Kindergarten aus, um die Familien der Kinder abzuholen. Immer mehr Mamis, Papis und Geschwister hängten sich unserer Umzugsschlange an und zu guter Letzt, zurück im Kindergarten, waren wir eine grosse Truppe!

Wir sangen unsere Lieder rund um unser Kindergartenfeuer und knabberten feine Guetzlis, Manderindli und Nüsslis. Der Tee wärmte unsere kalten Hände. Trotz des eingesetzten Regens konnten wir den Abend zusammen geniessen. Es war schön mit euch! 

Text und Fotos: Livia Schwander, Kindergartenlehrperson Sagen

News
25.11.2019
Rotmütz im Kindergarten Sagen
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen