Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Tagesstrukturen: Einführung Ferienbetreuung / Preisanpassung

Tagesstrukturen: Einführung Ferienbetreuung / Preisanpassung

Publiziert: 17.02.2017

Das Angebot der Tagesstrukturen erleichtert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So können die Kinder über den Mittag, vor oder nach der Schule betreut werden. Sie essen gemeinsam, spielen, basteln oder erledigen die Hausaufgaben. Die wichtigsten Anpassungen auf das Schuljahr 2017/18:

Einführung Ferienbetreuung
Im nächsten Schuljahr wird eine Ferienbetreuung während fünf Ferienwochen, erstmals in der zweiten Woche der Herbstferien angeboten (für alle Kinder im Treff Zentral). Gemeinsames Spielen, Basteln und der Aufenthalt im Freien stehen im Vordergrund. Das Platzangebot ist beschränkt. Die 15 Betreuungsplätze je Tag werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Preisanpassung
Erstmals seit Einführung der Tagesstrukturen im Jahre 2011 werden die Preise für die Betreuungsmodule angepasst. Die Gemeinde Ebikon und der Kanton Luzern übernehmen weiterhin einen grossen Teil der anfallenden Kosten. Neu setzt sich der Elternbeitrag für das Mittagsessen aus den Kosten für den Caterer (Fr. 10.50 je Mittagsessen) und einem einkommensabhängigen Betreuungszuschlag zusammen.

Die Anmeldeformulare werden gegen Ende Mai an die Kindergarten- und Primarschulkinder abgegeben. Diese sind bereits auf der Webseite veröffentlicht:
Betreuungsangebote

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an das Rektorat der Volksschule wenden.
Tel. 041 444 36 60
Mail

News
17.02.2017
Tagesstrukturen: Einführung Ferienbetreuung / Preisanpassung
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen