Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Wohlfühlwoche im Kindergarten St. Anna 1 und 2

Wohlfühlwoche im Kindergarten St. Anna 1 und 2

Publiziert: 18.04.2019

Die erste April- Woche war in allen Kindergärten in Ebikon eine spezielle Woche. Wir beschlossen bereits im letzten Schuljahr, dass wir gemeinsam eine Woche Projektwoche gestalten, welche uns mit dem Thema «Wohlfühlen im Kindergarten» beschäftigt.

So haben wir im Kindergarten St. Anna 1 und 2 all unsere Kinder gefragt, was sie zum Thema Wohlfühlen wissen, was ihnen gefällt und wie sie eine solche Wohlfühlwoche gestalten würden.

Dank den vielen Ideen der Kinder, haben wir unsere beiden Kindergärten und allen Platz, den wir zur Verfügung hatten, in eine für die Kinder passende Wohlfühloase eingerichtet. Jeden Morgen starteten alle gemeinsam mit einem Sonnengruss, bevor die Kinder aus vielen Aktivitäten ihr Programm zusammenstellen konnten.

Hütten bauen mit grossen Kartonschachteln, viele verschiedene Fahrzeuge draussen ausprobieren, neue Spiele kennen lernen, Znünibuffet für alle herrichten, Freundschaftsbändeli herstellen, Coiffeursalon, Schminkecke, Maniküre, Werkbank, Sandkasten, Töggelikasten, Yogaübungen lernen, eigene Wohlfühlsalbe herstellen, Kuchen backen sowie Mandalas ausmalen. Es war eine tolle Woche und die Kinder konnten sich so richtig ausleben.

Für uns Lehrpersonen war es wichtig, dass die Kinder ihre Woche selber gestalten durften und wir einfach mit Rat und Tat hinter ihnen standen. Die Kinder schätzten es, ihre Wohlfühlwoche in beiden Kindergärten zu geniessen und ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Als gemeinsamer Abschluss aller Kindergärten von Ebikon durften wir am Freitagmorgen das eigens für uns organisierte Konzert von Andrew Bond in der Wydenhof Aula geniessen. Die Aufregung bei den Kindern war gross und somit ging für uns alle eine spannende Projektwoche zu Ende.

Text und Fotos: Tanja Steinmeier, Kindergartenlehrperson St. Anna 1

News
18.04.2019
Wohlfühlwoche im Kindergarten St. Anna 1 und 2
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen