Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuell
  • Zoowerkstatt im Kindergarten Fildern 2

Zoowerkstatt im Kindergarten Fildern 2

Publiziert: 12.03.2020

Mit dem Lehrplan 21 sind auch neue Lernziele bei den Kindern zu beobachten und zu beurteilen. Im oftmals hektischen und bunten Kindergartenalltag ist es aber gar nicht immer so einfach, die Kinder einzeln bei der Arbeit zu beobachten. Deshalb haben wir die Inhalte des Lehrplans in eine Werkstatt mit vielfältigen Spiel- und Arbeitsposten umgewandelt. Wir gehen nun seit vier Wochen fast jeden Tag in den Zoo:
Als Einstieg singen wir unser Zoolied und wählen jeweils drei Tiere aus, die im Lied vorkommen sollen.

Danach schaut sich jedes Kind sein Kontrollheft an um zu sehen, welche Posten es noch nicht gemacht hat und wo es heute arbeiten möchte.

Die Kinder arbeiten möglichst selbständig an den ausgewählten Arbeits- oder Spielposten und werden von der Lehrperson begleitet und beobachtet. Je nach Posten werden die Kinder im sozialen, im kreativen, im sprachlichen, im mathematischen, im motorischen Bereich usw. gefordert.

Ist der Posten fertig, malt das Kind beim entsprechenden Foto aus wie ihm die Aufgabe gelungen ist. Auch die Lehrperson kann einen Kommentar hineinschreiben.

Alle Kinder sind mit viel Fleiss dabei und haben sich eine Belohnung verdient. Als Abschluss unserer Zoowochen gehen wir in Tonis Zoo nach Rothenburg!

Text und Fotos: Fabienne Bazelli, Kindergartenlehrperson Fildern 2

News
12.03.2020
Zoowerkstatt im Kindergarten Fildern 2
Weiterlesen
Ältere Meldungen anzeigen