Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Vereinsverzeichnis

A, r, t

Hundefreunde Ebikon und Umgebung

Verein «Hundefreunde Ebikon und Umgebung» gegründet

 

Am 23. Mai gründeten mehr als 20 Hundefreunde in Ebikon den Verein «Hundefreunde Ebikon und Umgebung». Von allen Anwesenden wurden die Statuten in der vorgelegten Form genehmigt. Ziel und Zweck der Hundefreunde ist es, Informationen betreffend Haltung, Pflege und Erziehung von Hunden zu vermitteln, Veranstaltungen durchzuführen, mit der Gemeinde und anderen Behörden zusammenzuarbeiten und dabei die Interessen des Vereins zu vertreten, freundschaftliche Beziehungen unter den Mitgliedern und deren Hunden zu fördern und eine eigene Website zu betreiben. Ein wichtiges Anliegen ist das gute Einvernehmen mit der Bevölkerung durch rücksichtvolles Verhalten als Hundehalter, aber auch Aufklärungsarbeit zum Aufbau eines beidseitigen ungefährlichen Umganges zwischen Hunden und Menschen, insbesondere Kindern. Die im Aufbau befindliche Website soll später beispielsweise Möglichkeiten für Ferienbetreuung von Hunden oder sog. Dog-Sharing anbieten.

Als erster Präsident wurden Fred Dätwyler, als Co-Präsidentin Heidi Koch, als Aktuarin Brigitta Berger, als Kassierin Rita Lehnert und als Webmasterin Agnes Szasz, alle aus Ebikon, gewählt.

Aktuell wird die Petition für eine Freilauffläche auf dem Freizeitareal «Risch» in Ebikon überarbeitet. In den nächsten drei Monaten sollen hoffentlich möglichst viele Personen diesem Anliegen zustimmen. Wer mitmachen will, ob Hundebesitzer oder nicht, sei es bei der Petition und/oder beim Verein, findet weitere Informationen unter der Adresse www.hundefreunde-ebikon.ch