Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Daniel Graf als stellvertretender Feuerwehrkommandant gewählt

Publiziert: 08.01.2018

Der Ebikoner Gemeinderat hat Daniel Graf zum stellvertretenden Feuerwehrkommandanten befördert.

Der Ebikoner Gemeinderat hat Leutnant Daniel Graf als stellvertretenden Kommandanten der Feuerwehr Ebikon-Dierikon gewählt. Damit wurde Daniel Graf per Anfang Januar 2018 zum Oberleutnant befördert.

Daniel Graf ist 39 Jahre alt und leistet seit 17 Jahren Dienst bei der Feuerwehr. Aufgrund der Führungsqualitäten, den fachlichen Qualifikationen und der langjährigen Tätigkeit erfolgte die einstimmige Wahl durch den Ebikoner Gemeinderat. Der bisherige stellvertretende Kommandant Fabian Castilla verlässt die Gemeinde Ebikon als Wohnort und tritt deshalb als Offizier zurück. Castilla bleibt weiterhin als Gruppenführer aktiv. „Die Gemeinde bedankt sich für das Engagement des bisherigen stellvertretenden Kommandanten Fabian Castilla und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Daniel Graf“, sagt Alex Mathis, Geschäftsführer.

abgelegt unter: