Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Gemeinde Ebikon stellt Beteiligung an Bus-Abonnementen ein

Gemeinde Ebikon stellt Beteiligung an Bus-Abonnementen ein

Publiziert: 12.12.2018

Bezügerinnen und Bezüger von Ergänzungsleistungen profitierten bisher von vergünstigten Passepartout-Abonnementen und Mehrfahrtenkarten. Die Gemeinde Ebikon beteiligte sich an den Abonnementskosten und unterstütze damit die Mobilität. Per Ende Jahr wird diese freiwillige Unterstützungsleistung der Gemeinde eingestellt.

Ab dem 1. Januar 2019 beteiligt sich die Gemeinde nicht mehr an den Kosten für Passepartout und Mehrfahrtenkarten der VBL. Ebikon hat dieses freiwillige Angebot für Bezügerinnen und Bezüger von Ergänzungsleistungen jahrelang aufrechterhalten. Als eine der letzten Gemeinden muss nun auch Ebikon dieses Unterstützungsangebot einstellen. Grund dafür ist mitunter die angespannte Budgetsituation.

abgelegt unter: