Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Gemeinderat von Ebikon stellt sich zur Wiederwahl

Gemeinderat von Ebikon stellt sich zur Wiederwahl

Publiziert: 28.08.2019

Im März 2020 finden die Gemeinderatswahlen in Ebikon statt. Alle fünf bestehenden Gemeinderäte stellen sich für die Wiederwahl und damit für eine weitere Legislaturperiode bis 2024 zur Verfügung.

Die bestehenden Gemeinderäte der Gemeinde Ebikon wollen sich auch während der nächsten Legislaturperiode von 2020 bis 2024 für das Wohl der Gemeinde und deren Bevölkerung einsetzen. Zur Wiederwahl treten an: Daniel Gasser (CVP), Gemeindepräsident, Andreas Michel (parteilos), Gemeindevizepräsident und Gemeinderat Ressort Bildung, Susanne Troesch-Portmann (CVP), Gemeinderätin Ressort Finanzen, Hans Peter Bienz (parteilos), Gemeinderat Ressort Planung & Bau sowie Ruedi Mazenauer (FDP), Gemeinderat Ressort Gesellschaft & Soziales. Die Ebikoner Stimmbevölkerung befindet am Wahlsonntag vom 29. März 2020 über die Zusammensetzung ihres Gemeinderats für die neue Amtsperiode.

abgelegt unter: