Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Parkzeitbeschränkung an der Chäppelimattstrasse

Parkzeitbeschränkung an der Chäppelimattstrasse

Publiziert: 15.05.2018

Die Gemeinde setzt das vom Volk angenommene Parkplatzreglement etappenweise um. Seit August 2017 sind die Parkplätze auf dem Areal Risch und entlang der Schachenstrasse bewirtschaftet. Ab dem 18. Mai 2018 werden die öffentlichen Parkplätze an der Chäppelimattstrasse markiert und danach gilt die maximale Parkdauer mit Parkscheibe von einer Stunde. 

Die öffentlichen Parkplätze in Ebikon waren bisher gratis und zeitlich unbeschränkt nutzbar. Dies hat vielerorts dazu geführt, dass nicht das gewünschte Zielpublikum Autos parkierte. Ab dem 18. Mai 2018 werden die drei öffentlichen Parkfelder an der Chäppelimattstrasse bewirtschaftet. Die maximale Parkdauer mit Parkscheibe beträgt eine Stunde. Die Bewirtschaftung der öffentlichen Parkplätze gilt täglich. Die beiden direkt anschliessenden Parkfelder an der Chäppelimattstrasse 8 sind in Privatbesitz und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Die Markierungsarbeiten erfolgen bei trockenen Wetterbedingungen am 18. Mai 2018. Die Parkplätze sind an diesem Tag von Fahrzeugen freizuhalten. Das Parkverbot ist durch Tafeln vor Ort entsprechend signalisiert.

abgelegt unter: