Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Sammelstelle an der Riedmattstrasse wird geschlossen

Sammelstelle an der Riedmattstrasse wird geschlossen

Publiziert: 03.07.2017

Die Sammelstelle an der Riedmattstrasse wird aufgrund eines Neubaus geschlossen.

Das Grundstück an der Riedmattstrasse zur Bahnlinie wird neu bebaut. Es entsteht ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftsgebäude. Die Abbrucharbeiten der bestehenden Bauten starten Mitte Juli 2017. Aufgrund der Bauarbeiten wird die Sammelstelle am 7. Juli geschlossen.

Der Wohnungsmix auf dem Grundstück an der Riedmattstrasse entlang der Bahnlinie besteht aus Klein- und Familienwohnungen. Im Erdgeschoss sind Geschäftsräume angesiedelt. Damit die Zufahrt zum Grundstück nicht eingeschränkt ist, wird die Sammelstelle geschlossen. Die Kleidercontainer der Firma Texaid kommen provisorisch auf den Pfarreiheimplatz als Ergänzung zu den bestehenden Glascontainern beim ehemaligen Restaurant Löwen. Die neu ausgebaute Unterflursammelstelle an der Schulhausstrasse vis à vis der Ladengasse ist seit März 2016 in Betrieb.

abgelegt unter: