Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • News
  • Stille Wahlen der Bürgerrechtskommission und der PUEK

Stille Wahlen der Bürgerrechtskommission und der PUEK

Publiziert: 01.05.2018

Für den Rest der Amtsdauer von 2016 bis 2020 sind innert vorgegebener Frist für die Ersatzwahl eines Mitgliedes der Bürgerrechtskommission und eines Mitgliedes der Planungs-, Umwelt- und Energiekommission (PUEK) folgende Wahlvorschläge eingereicht worden:

Grüne Ebikon:
Als Mitglied der Bürgerrechtskommission: Gabriele Schaub Vonmoos, 1957

FDP.Die Liberalen Ebikon:
Als Mitglied der Planungs-, Umwelt und Energiekommission: Philipp Brun, 1985

Nachdem mit dem gültigen Wahlvorschlag nur je ein Kandidat als Mitglied und somit nicht mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen wurden als zu wählen sind, ist die stille Wahl zustande gekommen. Somit werden die oben aufgeführten Vorgeschlagenen, unter Vorbehalt der Wahlgenehmigung und allfälliger Stimmrechtsbeschwerden, in stiller Wahl als Mitglied der Bürgerrechtskommission und als Mitglied der PUEK gewählt.

abgelegt unter: