Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Pilzkontrolle

Die Gemeinde Ebikon bietet keine Pilzkontrolle an. Der Verzehr erfolgt auf eigenes Risiko.

Für das Sammeln von Pilzen gelten folgende kantonale Regeln:
- In den ersten sieben Tagen jedes Monats ist Schonzeit, d.h. das Sammeln von Pilzen ist verboten.
- An den übrigen Tagen dürfen max. 2 kg pro Person gesammelt werden (Morcheln und Eierschwämme
  max. 0.5 kg pro Person).

Schweizerische Vereinigung amtlicher Pilzkontrollorgane

Klassifikation: Umwelt, Natur