Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Wegzug Inland

Einwohnerkontrolle

Sie verlassen unsere Gemeinde? Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute.

Damit wir Sie aus unserem Einwohnerregister austragen können, müssen Sie sich  innert 14 Tagen nach dem Wegzug bei den Einwohnerdiensten persönlich am Schalter oder online abmelden.

Bei Schweizer Staatsangehörigen benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Schriftenempfangsschein (falls von den Einwohnerdiensten Ebikon erhalten)
  • Identitätskarte / Reisepass

Bei Ausländischen Staatsangehörigen benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Identitätskarte / Reisepass
  • Ausländerausweis

Online Abmeldung

Nach dem Eintreffen Ihrer online Abmeldung und der Erfassung in der Einwohnerkontrolle wird Ihr Heimatschein (nur bei Schweizer Staatsangehörigen) direkt an die neue Heimatgemeinde gesandt. Falls Sie noch im Besitze des Schriftenempfangsscheines sind, können Sie diesen vernichten, da dieser mit dem Wegzug ungültig ist.

Bei ausländischen Staatsangehörigen genügt unser Bestätigungsmail als Abmeldebestätigung.

Kosten

Für die Abmeldung werden keine Gebühren verrechnet.

Klassifikation: Wohnen und Umziehen