Beglaubigung der Identität für Lernfahrausweise

Wird das Gesuch erstmals eingereicht, muss der/die Gesuchsteller/in persönlich beim Strassenverkehrsamt oder bei den Einwohnerdiensten vorsprechen und einen gültigen Ausweis mit Foto (CH-Bürger: Identitätskarte/Pass, Ausländer: Originalausländerausweis) vorlegen.

Wird das Formular beim Strassenverkehrsamt persönlich eingereicht ist keine Bestätigung der Einwohnerdienste nötig.

Das Gesuchsformular kann via Website des Strassenverkehrsamtes Luzern oder direkt hier bezogen werden.

Hatten oder haben Sie bereits einen Führerausweis? In diesem Falle können Sie das ausgefüllte Formular ohne Bestätigung direkt dem Strassenverkehrsamt Luzern zustellen.

Wird das Gesuch erstmals eingereicht, muss der/die Gesuchsteller/in persönlich beim Strassenverkehrsamt oder bei der Einwohnerkontrolle vorsprechen und einen gültigen Ausweis mit Foto vorlegen.

Vor Abgabe des Formulars ist folgendes zu erledigen:

  • Formular komplett ausfüllen und unterschreiben
    (inkl. Sehtest beim Optiker, Unterschrift der Eltern falls noch nicht volljährig)
  • farbiges Foto aufkleben
  • Nothelferausweis im Original beilegen

Die Einwohnerdienste prüfen und bestätigen Ihre Angaben und leiten das Gesuch an das Strassenverkehrsamt weiter. Die Gebühr von CHF 12.00 ist direkt am Schalter zu bezahlen. Auf dem Strassenverkehrsamt ist diese Dienstleistung kostenlos.