Politik & Partizipation

Die Gemeinde Ebikon gilt als die politische Durchschnittsgemeinde der Schweiz. Seit 1981 entsprechen die Abstimmungsergebnisse der Ebikoner Stimmbevölkerung fast immer dem Ergebnis auf nationaler Ebene. Mit 14'000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist die Gemeinde Ebikon nicht nur die Zentrumsgemeinde im Rontal, sondern gehört auch zu den fünf Kernagglomerationsgemeinden von Luzern (K5). Der Gemeinderat von Ebikon setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen und wird alle vier Jahre von der Ebikoner Stimmbevölkerung gewählt.