Vernehmlassung der neuen Gemeindeordnung

Auf dem Weg zum Einwohnerrat erarbeitete der Gemeinderat gemeinsam mit der Spezialkommission (SPEKO) verschiedene wichtige Grundlagen: So liegt ein erster Entwurf der neuen Gemeindeordnung vor wie auch die wesentlichen Eckwerte des zukünftigen Ebikoner Parlaments.

Die politischen Parteien von Ebikon und die Bevölkerung sind eingeladen, sich zur gesamtrevidierten Gemeindeordnung zu äussern.


Gemeindeordnung

Die Gemeindeordnung wurde einer Gesamtrevision unterzogen. Während sich eine Überarbeitung infolge Anpassung der Organisationsstrukturen zur Einführung eines Einwohnerrates aufdrängte, wurde die Gemeindeordnung gleichzeitig auch allgemein überarbeitet.


Eckwerte des Einwohnerrates

Im Herbst 2024 soll die konstituierende Sitzung des Einwohnerrates stattfinden. Die eigentliche Geschäftsordnung, die ebenfalls in einem Entwurf vorliegt, aber nicht Bestand der Vernehmlassung ist, verabschiedet der Einwohnerrat anlässlich der ersten Sitzung.

Die bereits definierten Eckwerte des Einwohnerrates zeigen die Grösse, Zusammensetzung und weitere Charakteristiken des Einwohnerrates auf.

Eckwerte des Ebikoner Einwohnerrates


Vernehmlassungsfragen

Der Gemeinderat formulierte vier Fragen, zu denen Sie bis am 15. Oktober 2021 schriftlich Stellung nehmen können. Die Stellungnahmen aus der öffentlichen Vernehmlassung werden bis am 27. Oktober 2021 analysiert und dann anlässlich der SPEKO Sitzung präsentiert und diskutiert.

  1. Können Sie die Änderungen der Gemeindeordnung im Hinblick auf den Einwohnerrat grundsätzlich unterstützen?
  2. Gibt es Artikel, die Sie als kritisch erachten? Wenn ja, welche und wieso?
  3. Mit der Revision ist auch eine Überprüfung des Führungsmodelles vorgesehen. Wo sehen Sie dabei Chancen und Gefahren?
  4. Gibt es Aspekte, welche in der neuen Fassung zusätzlich berücksichtigt werden müssten?

Zur Beantwortung der Vernehmlassungsfragen verwenden Sie bitte nachfolgendes Formular.

Frageformular Vernehmlassung Gemeindeordnung

Retournieren Sie das ausgefüllte Formular als Word-Datei bis spätestens 15. Oktober 2021 an info@ebikon.ch.